Das Gösseum - Bierkultur interaktiv erleben.

Trennlinie Symbol

 

Ein Besuch an der Quelle von Österreichs bestem Bier wird nicht nur Biergenießer erfreuen: Die Neugestaltung des Gösser Braumuseums bringt technische Finessen durch die Zusammenarbeit mit der Ars Electronica ein und der Charme vergangener Jahrzehnte lässt sich mit Raritäten und Exponaten einfangen!

Wissenswertes rund um Bier, das Brauen und Gösser im Speziellen findet man an der Braustätte mit über tausendjähriger Geschichte selbstverständlich geballt. Und doch stellt das Gösseum etwas ganz Besonderes dar: Hier wird heute wie damals Bier gebraut – mit Leidenschaft, Genuss und Anspruch!

Um das Gösseum mit allen Sinnen zu erleben, wird eine Anmeldung unbedingt empfohlen! Das geschulte Personal begleitet kleine und größere Gruppen gerne durch die ehrwürdigen Gemäuer bis zum genüsslichen Abschluss der Führung: Frisch gezapftes Gösser mit Bierbreze!

Information und Kontakt

Gösser Braumuseum
Brauhausgasse 1
8700 Leoben/Göss
Telefon: +43 (0) 3842/2090 58 02
E-Mail: goesseum@goesser.at

GÖSSEUM:
April – Oktober: Sa/So/Feiertage: 11 Uhr und 15 Uhr
Oder ganzjährig nach Vereinbarung

Gruppen (ab 6 Personen):
Erwachsene € 9,50
Schüler, Studenten und Senioren € 7,00
Einzelbesucher (ohne Anmeldung):
Erwachsene € 10,50
Schüler, Studenten und Senioren € 7,50

Dauer: ca. 2 Stunden

GÖSSEUM & BRAUEREI:
Ganztägig: Mo – Fr: nach Vereinbarung

Gruppen (ab 6 Personen):
Erwachsene € 12
Schüler, Studenten und Senioren € 8,50
Einzelbesucher:
Erwachsene € 13,00
Schüler, Studenten und Senioren € 9,50

Dauer: ca. 2,5 Stunden

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung mindestens 48h vor dem gewünschten Termin notwendig.

Erforderlich sind:

  • Anmeldung unter +43 / 3842 / 2090 58 02 oder goesseum@goesser.at
  • Zutritt nur mit gültigem Nachweis nach “3G-Regel”: Getestet, Genesen oder Geimpft
  • Am gesamten Gelände gilt Masken- und Abstandspflicht

 

 

Wir sind langjähriger Partner der Steiermark-Card. Entdecken Sie die zahlreichen Vorteile direkt auf http://www.steiermark-card.net/.